Übermorgenwelt

Übermorgenwelt

Freitag, 24. Januar 2014

Dune-Radiosendung

"Dune - der Wüstenplanet" wurde von Frank Herbert vor 50 Jahren verfasst und gilt, nicht nur bei den Mitgliedern der Übermorgenwelt, als das SciFi-Pendant zu dem Herrn der Ringe. Auch wenn das Epos von Frank Herbert stilistisch anders geschrieben und seine Aspekte in anderen Bereichen liegen, hat er doch ebenso wie Tolkien eine unglaubliche dichte und überzeugende Welt, ein ganzes Universum erschaffen. Zu Beginn der letzten Radiosendung wurde die Geschichte, die im Wüstenplaneten erzählt wird, einmal kurz zusammengefasst, nur um im Anschluss die vielen, tieferen Aspekte im einzelnen kurz zu beleuchten. Die verschiedenen Völker bzw. Arbeiterklassen sowie die gesellschaftlichen Umstände, die Herbert in einer über Jahrtausende andauernden Entwicklung beschreibt, kamen dabei ebenso zur Sprache, wie auch die Entwicklung des zentralen Charakters Paul Atreides.
Im Anschluss an die Bücher - insgesamt 7 an der Zahl, wobei der letzte Band vom Sohn des Autors beendet werden musste, wechselte der Fokus auf die Verfilmung bzw. Verfilmungsversuche des Epos.
Der Film, der von David Lynch 1984 veröffentlicht wurde, hat dabei in seiner Entwicklung eine eigene kleine Odyssee durchlaufen und direkt oder indirekt Einfluss auf diverse andere Filmprojekte genommen. Eine ursprüngliche Version von Alejandro Jodorowsky wurde bis nahe an den Drehbeginn getrieben, doch das Monumentalwerk aus Jodorowskys Vorstellung fand leider keine Geldgeber. In diesem Jahr erschient jedoch eine Dokumentation zu seiner Vorstellung vom Wüstenplaneten. Details über die verschiedenen Projekte zur Verfilmung wurden in der Radiosendung vorgestellt, doch auch dort konnte noch nicht alles besprochen werden.


Im Anschluss stand außerdem die Besprechung eines recht neuen Brettspiels auf dem Programm: X-Wing - das Miniaturenspiel hat die Mitglieder der Übermorgenwelt bereits überzeugt und begeistert. Mehr dazu findet ihr in der Rezension hier im Blog.
Die Zeit verging auch dieses mal wieder wie im Flug und so reichte es noch für ein Abschlusszitat aus "Dune - dem Wüstenplaneten" und der Ankündigung für das nächste Thema in 4 Wochen: Military-SF.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen