Übermorgenwelt

Übermorgenwelt

Freitag, 28. Februar 2014

Startnext-Gedankenwildwuchs hat das Ziel für den ersten Autor erreicht

http://www.startnext.de/fbc2014


Das Crowdfunding-Projekt "Gedankenwildwuchs", bei dem 10 Autoren ihre Manuskripte eingereicht haben und einer (oder mehrere) davon bei erfolgreicher Unterstützung veröffentlicht werden, hat das gesteckte Ziel von 2500 € für den ersten Autoren erreicht. Die Übermorgenwelt hat hier auch schon darüber berichtet.

In der Challenge-Liste steht der Autor Jan Reschke mit seiner Geschichte "Die ummauerte Stadt" an Platz 1 des Rankings und wird demnächst mit Unterstützung des Papierverzierer- und des Luzifer-Verlages veröffentlicht werden.

 





Doch noch ist nicht aller Tage abend, noch ist der Keks nicht gegessen und die Zeit ist noch nicht rum.... es warten noch 9 weitere tolle Manuskripte auf Unterstützung und mit Hilfe von Crowdfunding könnte auch noch für andere Autoren der Traum vom gedruckten oder elektronischen Buch wahr werden. Es bleiben noch 58 Tage, um durch weitere Unterstützung den nächsten Autoren eine Chance zu geben.

Hiermir nocheinmal ein Aufruf an alle Freunde der phantastischen Literatur. Schaut euch dieses tolle Projekt einfach einmal an... man kann nicht verlieren, wenn man hier ein wenig Geld investiert - ein tolles Buch bekommt  man auf jeden Fall! ;)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen