Übermorgenwelt

Übermorgenwelt

Donnerstag, 11. Juni 2015

Steampunk-Workshop

Am Wochenende 27./28.06.2015 findet in den Räumlichkeiten der Übermorgenwelt das erste vom Verein organisierte Steampunk Workshop Wochenende statt.


Die Workshops richten sich ausdrücklich an Einsteiger in die Welt des Steampunks.

Es sind auch Interessierte, die nur mal schauen oder sich austauschen möchten, ganz herzlich willkommen.

Zu den Workshops:

Wir konnten zu unserer großen Freude Herrn Edward Mallory, Gast der HMS Anastasia und des Rauchersalons, als Referenten gewinnen.
Herr Mallory ist eine Koryphäe auf dem Gebiet, schnöden Kunststoff mit Hilfe von Farben und Lacken den Anschein wertvollen Holzes oder glänzenden Messings zu geben. Er ist gerne bereit, sein Wissen zu teilen.

                       

Die Vorträge von Herrn Mallory richten sich an junge und ältere Erwachsene, die bisher wenig oder keine Berührung mit dem Thema Steampunk und der Verarbeitung von Materialien in der oben beschriebenen Weise zu tun hatten. Am Sonntag soll ein Workshop zur Lederbearbeitung stattfinden. Nochmals: Die Workshops sind ausdrücklich für Einsteiger in das Thema gedacht.
Damit die Jugend nicht zu kurz kommt und auch Kindern Zugang zu der phantastischen Welt des Steampunks ermöglicht wird, findet parallel ein Workshop für die Jugendgruppe der Übermorgenwelt anbieten. Das Thema hier soll sein, einer Schachtel oder einem Kästchen mit allerlei Zubehör eine viktorianische oder steampunkige Anmutung zu geben.
Darüber hinaus werden verschiedene Anschauungs- und Ausstellungsobjekte zum Thema zu bewundern sein, damit Gäste und Teilnehmer sich einstimmen können.

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher.







Juni 2015; bo + gh

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen