Übermorgenwelt

Übermorgenwelt

Samstag, 30. Januar 2016

Auf der Spur der verschwundenen Ent-Frauen



Die meisten Fantasy-Fans kennen das Dilemma der Ents aus Mittelerde. Die Frauen der uralten  Baumwesen sind verschwunden und niemand weiß, wohin. Es handelt sich um eines der großen Mysterien Mittelerdes.



Nun liegen der Übermorgenwelt vielleicht bahnbrechende Hinweise vor. Wie es scheint, haben  zumindest einige der Baumfrauen die Dimension gewechselt und sind in unserer Welt gelandet. Aus zuverlässiger Quelle hat die Übermorgenwelt sensationelles Bildmaterial erhalten.



Nach reiflicher Überlegung entschlossen wir uns zur Veröffentlichung einiger Bilder, um die Öffentlichkeit zu informieren und um Ihre Unterstützung zu bitten.



Die Übermorgenwelt bittet um Ihre Mithilfe bei der Familienzusammenführung der Ents. Sollten Sie einem Wesen begegnen, das entisch sein könnte, bitten wir um ein Foto und Ortsangabe.



Ents gelten generell als sehr friedlich. Wenn Sie sich einer potentiellen Entfrau nähern, um ein höfliches Gespräch zu beginnen, wird sie das wahrscheinlich durchaus zu schätzen wissen. Bedenken Sie jedoch, dass Ents Hektik als unhöflich empfinden. Sie sollten sich für ein Gespräch mit einem Baumwesen auf alle Fälle ausreichend Zeit nehmen. 

Sollten Sie über  Hinweise auf den weiteren Verbleib von Ents verfügen, bitten wir um Kontaktaufnahme!













August 2015, bo

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen